Sonntag, 28. April 2013

Strandcafé am Hallenbad ein voller Erfolg

 


Am 28.04.2013 fand die Aktion "Strandcafé am Hallenbad" statt.


Unter dem Motto, "Schwimmen, Schlemmen, Spazierengehen, Genießen und dabei das Hallenbad retten" hatte die Arbeitsgruppe das Strandcafé" mit Surfbrettern, Strandkörben und Sonnenschirmen dekoriert, so dass man sich gleich wie in den Sommerurlaub versetzt fühlte. Schon nach einer Stunde war das Café gut gefüllt. Auch das Hallenbad hatte geöffnet und konnte einen regen Zulauf verzeichnen.
 
















Bei selbstgebackenem Kuchen nach  Originalrezepten der Derentaler Landfrauen, Kaffee und alkoholfreien Cocktails blieben keine Wünsche offen und man konnte dem Stress und der Hektik des Alltages entfliehen und etwas Urlaubs- und Sommerstimmung aufkommen lassen.












Der Förderverein bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern für die Unterstützung dieses gelungenen Tages.



Einen Artikel über das Strandcafe vom Täglichen Anzeiger Holzminden finden Sie unter dem Link: TAH vom 02.05.2013


 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen