Mittwoch, 17. April 2013

Neues vom Hallenbad

Liebe Freundinnen und Freunde des Hallenbades,

in den letzten Tagen haben sich die drei Arbeitsgruppen Werbung, Strandcafé und Instandhaltung getroffen.

Die AG Werbung wird am kommenden Samstag (20.04.2013)  in Boffzen vor dem Edeka-Markt und in Lauenförde vor dem  Rewe-Markt mit einem Stand auf die Situation des Hallenbades aufmerksam machen, Infos geben, natürlich für das Bad werben und gleichzeitig zum Strandcafé am 28. April einladen.

Die AG Strandcafé hat sich im Dorfgemeinschaftshaus getroffen, die Dekoration zum Café besprochen und einzelne Arbeitsaufträge verteilt. In den nächsten Tagen werden Plakate, die zum Cafébesuch einladen, in den umliegenden  Ortschaften verteilt. In der nächsten Ausgabe der Beverunger Rundschau soll eine kleine Anzeige diesbezüglich  erscheinen.

Am Sonntag wird der Vorstand des Fördervereins nach Schmallenberg fahren, zum Erfahrungsaustausch mit dem dortigen  Hallenbad-Förderverein.

Zwischenzeitlich hat auch das Westfalenblatt in der Ausgabe vom Dienstag, 16. April über unseren zweiten Runden  Tisch berichtet. In der heutigen Ausgabe der Neuen Westfälischen ist eine Bilanz der Bäder im Umkreis zu lesen, ein  höchst interessanter Artikel.

Viele Grüße
Irmgard Schrader

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen